Beutelsystem zur Herstellung von Dezimalverdünnungen für mikrobiologische Tests

Inlabtec reformiert die serielle Verdünnung von Produktproben zur mikrobiologische Keimzahlbestimmung. Anstatt Reagenzgläser oder andere feste Behälter zu verwenden, wird in Beuteln verdünnt. Die Beutel sind aus der geringstmöglichen Menge Plastik hergestellt. Das ist ökonomisch, wie ökologisch die sinnvollste Vereinfachung der Probenvorbereitung.

Aktuelles