Serial Dilution Bags – umweltfreundliches Verbrauchsmaterial für Probenverdünnungen

Die materialoptimierten Serial Dilution Bags sind speziell für die Inlabtec Serial Diluter Systeme konzipiert und dienen zur kostengünstigen Herstellung von Verdünnungsreihen bei mikrobiologische Untersuchungen von Lebensmitteln, Wasser, Probiotika etc.
Die sterilen Serial Dilution Bags bestehen aus nur ca. 250 mg reinem Polyethylen. Der nach Gebrauch anfallende Kunststoffabfall ist daher zehn- bis dreissigmal geringer als mit herkömmlichen Kunststoffbehältern. Inlabtec Serial Dilution Bags reduzieren die Aufwand und Kosten, ohne die Umwelt unnötig zu belasten. Sie sind dadurch ein modernes, adäquates Verbrauchsmaterial für die zuverlässige und bequeme Herstellung von Dezimalverdünnungen.

Vidéo avec textes en Français.

Preise und Lieferumfang Serial Dilution Bags

Die aufgeführten Preise gelten für die Schweiz. In anderen Ländern gelten die Preise des jeweiligen Distributionspartners.

ArtikelBezeichnungAnzahlPreis
100100Serial Dilution Bags, für den Gebrauch im Serial Diluter, hochreines Polyethylen (PE),
1'000 Bags/ Box, steril, Box in einer Schutzfolie eingeschweisst
1+
5+
10+
50+
100+
65.-
60.-
55.-
50.-
45.-
Spezifikationen der Serial Dilution Bags
Anzahl Bags1'000 Stück/ Box
max. Arbeitsvolumen10 ml
Materialstärke15 - 20 µm
RohmaterialHochreines, virginales Polyethylen (PE)
SterilisierungStrahlensterilisiert gemäss ISO 1137-1/ -2
SterilitätSAL 10-3
Haltbarkeit 5 Jahre ab Datum der Herstellung
Abmessungen Beutel
(B x H)
60 x 110 mm
Abmessungen Box
(B x H x T)
135 x 50 x 235 mm
Material BoxKarton, bedruckt

«Funktioniert tadellos, sehr zufrieden. Sympathisch, da nur wenig Plastik-Müll entsteht. »

Kathrin Hauser, AGES Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, Graz

Weitere Informationen zu den Serial Dilution Bags finden Sie unter Support.