Serial Dilution Bags – umweltfreundliches & kostengünstiges Verbrauchsmaterial für Probenverdünnungen

Die materialoptimierten Einwegbeutel sind speziell für die Inlabtec Serial Diluter Systeme konzipiert und dienen zur kostengünstigen Herstellung von Verdünnungsreihen bei mikrobiologische Untersuchungen von Lebensmitteln, Wasser, Probiotika etc.
Die sterilen Beutel bestehen aus nur ca. 250 mg reinem Polyethylen. Der nach Gebrauch anfallende Kunststoffabfall ist daher zehn- bis zwanzigmal geringer als mit herkömmlichen Kunststoffbehältern. Inlabtec Serial Dilution Bags reduzieren die Aufwand und Kosten, ohne die Umwelt unnötig zu belasten, und sind ein adäquates Verbrauchsmaterial für die zuverlässige und bequeme Herstellung von Dezimalverdünnungen.